Kategorie: Hochzeit (Seite 1 von 2)

Alles nach Plan

Der Ablauf einer Hochzeit will gut geplant sein und darum will ich dir heute einiges an Erfahrung an die Hand geben um Fehler zu vermeiden. Gerne kannst du auch an dieser Stelle meine Podcast Folge dazu hören oder jetzt einfach weiterlesen.

Übersicht

  1. Was bekomme ich meist von Brautpaaren vorgelegt?
  2. Wie sieht ein Ablaufplan nun aus?
  3. Wie geht es einfacher?
  4. Und was ist die Essenz aus allem?

Punkt 1

  1. Die „normalen“ die meinen Event Organizzer© ausfüllen und damit alles genau richtig machen. Es reicht seinen Ablauf in Stichpunkten grob zu übermitteln um so ein Verständnis für die Feier zu bekommen.
  2. Die „normalen Plus mehr“ Event Organizzer© plus erweiterter Ablaufplan im Detail. Hier spreche ich von den Brautpaaren die mehr als „nur“ das geforderte tun und deutlich mehr an Informationen meist auf einem gesonderten Ablaufplan bereitstellen. Genau das wünscht sich jeder Dienstleister (DJ).
  3. Die „Perfekten“ Wie vorhergehend jedoch mit sehr viel mehr Details wie Seitenlange Musikwunschbögen, extrem genaue Zeitplanung mit Puffern von max. 10 Minuten und einer Detailverliebtheit par excellence.

Na? Wo siehst du dich? Was denkst du jetzt? Es soll hier keiner verurteilt werden oder sich denken wer bin ich jetzt von diesen Punkten oder was ist das Beste für die Planung. Es war lediglich ein Eindruck von dem was mir immer geboten wird.

Punkt 2

Wie der Ablaufplan im Detail aussieht, kannst du dir am besten selber anschauen. Ich stelle dir hier weiter unten ein Download bereit.

Wichtig und mein Tipp vom Profi plane als Puffer min. 30 Minuten besser 45 Minuten für wichtige Aktionen wie Abholen an der Kirche durch externen Dienstleister (Limo, Pferdekutsche, etc.) das eigentliche Catering/Buffet, die Präsentation der Torte und so weiter.

Punkt 3

Wie geht es nun für Dich einfacher? Schlicht Garnicht:-) Also jedenfalls muss du dir immer etwas Mühe geben. Aber um mehr Stress zu vermeiden, versuche Leute zu finden die dir helfen dein Event durchzuführen. Am besten einen Moderator (er muss nicht wirklich moderieren) der oder die, die Zügel in der Hand hat. Jemanden auf den Du/Ihr euch vor Ort verlassen könnt. Es muss nicht zwingend immer der geplante Trauzeuge sein. Und nutze Ablaufpläne und geh wirklich alles einmal durch. Dann sollte nichts schief gehen an eurem großen Tag.

Punkt 4

Plane ordentlich, detailreich, mit soviel Informationen wie Möglich aber sowenig wie nötig für die Dienstleister bzw. den DJ (Keine Seitenlangen Musikwunschlisten). Planen einen Puffer bei jedem wichtigen Event und vermeide lange leer Pausen wie z.B. euren Foto Termin wo die Gäste unter Umständen lange nichts tun. Lass dort deinen Trauzeugen oder den Moderator ein Spiel oder irgendwas an Beschäftigung durchführen wie Grußkarten für das Luftballon steigen ausfüllen, Gästebuch ausfüllen, Fotobox entdecken. Der Moderator sollte Hinweise auf all diese Dinge geben und aktiv deine Gäste motivieren dies auch zu tun. Nur so kommt etwas Dynamik in den Abend. Viel Spaß nun beim ausfüllen des Ablaufplans und wenn du diesen als Word Datei möchtest, lade dir dieser gerne runter.

Jack Sparrow and the Wedding Cake

Jack Sparrow! The Pirates of the Caribbean präsentieren bisher sehr oft nahezu jede Hochzeitstorte. Und das zurecht. Warum eigentlich die ganze Sache mit der Präsentation? 

Die Hochzeitstorte entstand in ihrer Form im 19. Jahrhundert. Vermutlich in England. Die Tradition bezieht sich darauf, dass die Torte nie vom Brautpaar selbst gekauft oder gebacken wird sondern von einem Konditor oder Freunde/Verwandte entsprechend eine Torte besorgt wird. Zahlen darf natürlich heutzutage das Brautpaar;-) Das Anschneiden ist eigentlich das, worum sich die Tradition dreht. Es galt schon immer, wer die Hand beim anschneiden oben hat, hat die Zügel in der Ehe in der Hand. Daher war es scheinbar eine amüsante Geschichte dies auf einer Hochzeit zu zelebrieren. Natürlich war und ist es wichtig wer die Größte, prächtigste und schönste Torte hat. Warum also Präsentation? Weil so nicht auf die Torte hingewiesen werden muss bzw. auf das Anschneiden. Jeder der Gäste bekommt automatisch mit, das der Nächste bzw. einer der wichtigsten Punkte auf einer Hochzeit nun eingeleitet wird.

Wie  und Wann wird präsentiert? Kommen wir zum Wie! Am besten ihr lasst die Torte hereinfahren auf einem Wagen, mit Wunderkerzen und ich spiel dazu passende Musik (weiter unten) und ihr bekommt natürlich auch das passende Licht dazu. Einfach die Torte am Buffet aufstellen und darauf hinweisen ist keine schöne Sache. Wie genau ich die Torte Präsentiere kannst du am besten in der Podcast Folge dazu hören (Folge #08). Ein kurzes Video wie eine Lichtershow mit Sound aussehen kann, findest du in meinem Telegram Channel (t.me/einfach_sicher_heiraten).

Wann wird präsentiert? Es gibt Zwei Möglichkeiten. Die Traditionelle um 0 Uhr fällt komplett raus, weil das heute kaum mehr einer macht. Keiner isst um 0 Uhr Torte, sondern? Genau! Currywurst. #Ruhrpott. Wenn du sie vor dem Buffett präsentierst, dann wird die Torte meist größer und teurer, da mehr Gäste Hunger haben und deutlich mehr von der Torte essen. Daher wäre der Beste Zeitpunkt nach dem Buffet. Allerdings nur dann, wenn das Buffet nicht erst um 20 Uhr serviert wird.

Was kann eine Torte kosten? Ein grober Richtwert liegt bei 2,50€-9,00€ je Stück. Meine private Hochzeitstorte lag für 80 Gäste etwa bei 500€ und wir hatten diese nach dem Buffet serviert und dabei ca. 20-30 Stücke übrig gehalten. Hochzeit war im Sommer und die Torte war entsprechend leicht. Das Titelbild oben ist ein privates Foto. So sah unsere Torte aus. Könnt ihr gerne kommentieren. In den Herzen stehen eigentlich die Namen, diese habe ich retuschiert wie mann erkennen kann:-)

Meine Song Vorschläge

Der Podcast jetzt auf Apple 

Endlich ist es soweit. Einfach-sicher-heiraten.de der Podcast ist auf Apple Podcast verfügbar. Alle Prüfungen sind bestanden und jetzt kann auch dort gehört und bewertet werden.

Warum ist  sooo wichtig? Weil Podcast, dass Wort, von  stammt und es setzt sich zusammen aus iPod und Broadcast. Also die Platform auf der, neben Spotify, ein Podcast zu sein hat und welches das Maß aller Dinge ist. Unterstützt du mich dort mit anklicken, hören und bewerten, pusht das automatisch alles nach vorne. Also wenn Du deinem Lieblings Podcaster oder mir etwas gutes tun willst, hör dir nicht nur den Podcast an, sondern lass eine Bewertung da welche aber auch ehrlich und fair ist. Den nur so bleiben kostenfreie Medien am leben. Danke für Deinen Beitrag und Hilfe.

Mit musikalischen Grüßen

DJ Chris Baidu

Was spielst du auf meinem Event?

Meine Musikrichtungen passen sich deinem Event an. Für Hochzeiten spiele ich alles von den späten 70ern über 80er, 90, 2000er und das Beste von Heute. Alles In tanzbarer Richtung. Zur späteren Stunde darf es dann auch mal Richtung Club gehen. Ich spiele die vorgegebenen Richtungen (Genres), welche Du im Event Organizzer© festlegst. Dazu versuche ich immer alles so zu gestalten, dass es zum tanzen animiert. Also wenn Originalversionen mit langen Pausen oder ruhigen Mittelteilen daherkommen, dann wird dieser Part entsprechend untermalt oder so gestaltet, das trotzdem durch getanzt werden kann. Gerne verwende ich auch EDM, House oder andere Remix Versionen von Klassikern um den Abend entsprechend in Schwung zu bringen. Nicht immer ist die Originale Version die Beste Wahl für die Tanzfläche. 

Mein Focus liegt bei Jedem Event aber definitiv auf Clubtaugliche Musikgestalltung. Das bedeutet, dass ich neben den aktuellen Charts und Evergreens auch gerne schnell mal in die verschiedenen Genres wie EDM – Electronic Dance Musik, House, Progressive House, Deep House, Tropical House oder Hardstyle eintauche. Wenn gewünscht auch gerne intensiv. Aber immer nach Absprache.

Musikwünsche. Kann ich mir was wünschen?

Ganz klar Ja. Du als Auftraggeber bekommst meinen Event Organizzer© vorab um dein Event optimal vorzubereiten und entsprechende Wünsche zu äußern. Deine Gäste dürfen natürlich den gesamten Abend ebenfalls Wünsche äußern. Allerdings bin ich keine JukeBox und ich entscheide ob die Wünsche zu eurem Abend passen oder nicht. Wenn sie eher nicht passen, sage ich immer gerne, das wir die für später aufheben und versuche sie dann zum Ende dennoch zu spielen. Es ist mir wichtig das der ganze Abend gelungen wird und sowohl Du als Auftraggeber als auch deine Gäste zufrieden nach Hause gehen

Legst Du live auf? Mixt du die Musik direkt vor Ort?

Eine komische Frage für einen DJ oder? Leider Nein. In Vorgesprächen höre ich immer wieder, dass Brautpaare es erleben, auf anderen Hochzeiten DJ’s hören zu dürfen, welche die Musik nur abspielen. Bei mir passiert das nicht! Ich lege live in The Mix auf und das wirst du auch hören. Somit bleibt der Musikfluss erhalten und die Tanzfläche voll.

Hier auf MixCloud kannst Du dir einige live Mitschnitte von EDM Partys anhören.

Du brauchst einen besonderen Eröffnungstanz? Dann mix ich dir gerne auch vorab in einer digitalen Studio Version deinen Track. Sprich mich dazu gerne einfach an. Auch möglich außerhalb einer regulären Buchung.

Der Hochzeitstag Teil 3/3

Hier kommt Tag 21-30.

21. Hochzeitstag = Opalhochzeit

22. Hochzeitstag = Bronzehochzeit

23. Hochzeitstag = Titanhochzeit

24. Hochzeitstag = Satinhochzeit

25. Hochzeitstag = Silberhochzeit

Das nächste große Ereignis nach der Ehe ist die Silberhochzeit. Ein üblicherweise großes Fest für die ganze Familie und Freunde. Nach 25 Jahren hat man eine Menge erlebt und daher einen guten Grund nochmal seine Liebe und Wertschätzung dem Partner gegenüber zu zeigen und zu feiern.

26. Hochzeitstag = Jadehochzeit

27. Hochzeitstag = Mahagonihochzeit

28. Hochzeitstag = Nelkenhochzeit

29. Hochzeitstag = Samthochzeit

30. Hochzeitstag = Perlenhochzeit

Der Hochzeitstag Teil 2/3

Hier kommen die nächsten 10 Hochzeitstage. Platz 11-20. mit einer kleinen Besonderheit. Viel Spaß.

11. Hochzeitstag = Stahlhochzeit

12. Hochzeitstag = Nickelhochzeit

12 1/2. Hochzeitstag = Petersilienhochzeit

Kurze Erklärung: Warum ein Halbjahrestag? Weil es die Hälfte bis zur Silberhochzeit – also 25 Ehejahre – ist! Petersilie steht zudem für Würze und galt früher als Aphrodisiakum – und so können die Jubilare nach 12,5 Jahren nochmal nachwürzen

(Quelle:https://m.brigitte.de/liebe/hochzeit/petersilienhochzeit–braeuche–deko-und-outfit-ideen-11579626.html)

Fortsetzung:

13. Hochzeitstag = Veilchenlhochzeit

14. Hochzeitstag = Elfenbeinhochzeit

15. Hochzeitstag = Kristalhochzeit

16. Hochzeitstag = Saphierhochzeit

17. Hochzeitstag = Orchideenhochzeit

18. Hochzeitstag = Türkishochzeit

19. Hochzeitstag = Perlmutthochzeit

20. Hochzeitstag = Porzellanhochzeit

Der Hochzeitstag Teil 1/3

Der besondere und wohl wichtigste Tag im Leben einer Beziehung zwischen Zwei Menschen (abgesehen von der Geburt eines Kindes). Da es nicht mehr so verbreitet ist wie die einzelnen Tage heißen, hier eine kleine Auflistung der Ersten 10 Jahre.

01. Hochzeitstag = Papierhochzeit

02. Hochzeitstag = Baumwollene Hochzeit

03. Hochzeitstag = Lederne Hochzeit

04. Hochzeitstag = Seidene Hochzeit

05. Hochzeitstag = Hölzerne Hochzeit

06. Hochzeitstag = Zuckerhochzeit

07. Hochzeitstag = Kupferne Hochzeit

08. Hochzeitstag = Blecherne Hochzeit

09. Hochzeitstag = Keramikhochzeit

10. Hochzeitstag = Rosenhochzeit

Wo trägt man den Ehering?

Eine Frage die sich jedes Brautpaar zwangsläufig stellt. Wenn man, wie heute üblich, eher ohne Zwänge und steifer Konventionen aufwächst, ist das tatsächlich nicht so einfach. Es fängt mit dem Verlobungsring an.

Quelle: https://pixabay.com/images/id-695022/

Verlobungsring nur für Frauen? Nein. Beide können ihn tragen und wenn sie es tun dann bitte an der Linken Hand. Material ist meist günstigeres Silber da der Ehering dann doch teurer ausfällt. Diamanten sind natürlich trotzdem erlaubt 😉

Der Ehering kommt dann folgerichtig an die Rechte Hand. Das ist aber natürlich kein Muss. Trägt man nur einen Ehering kann dieser sowohl rechts als auch links getragen werden. Auch ist es möglich den Verlobungsring direkt durch einen Ehering zu ersetzten und während der Zeremonie von der Linken Hand zur Rechten zu wechseln.

Ich hoffe das jetzt einige Brautpaare etwas aufgeklärter sind. Viel Spaß mit der Information.

Chris

« Ältere Beiträge