Kategorie: Technik

Stille – nichts geht mehr

Was machst du als DJ eigentlich wenn die Technik streikt? Wenn nichts mehr geht?

Fragen von Kunden

Wenn am Abend nichts mehr geht, da heißt es ruhe bewahren. Aber fangen wir mal ganz vorne an. 

Ist mir sowas schon mal passiert? Ja. Einmal. Und das war direkt am Anfang meiner Karriere und extrem heftig. 

Ich habe wie immer alles aufgebaut und die Technik sah super aus. Leider und das war mein Learning, habe ich damals eine gemietete Haupt Anlage benutzt, weil das Geld knapp war. Der Verleiher war eigentlich ein großer DJ Store und ich dachte, dass passt, wass soll passieren? Dazu hatte ich noch ein sehr günstiges, nicht professionelles, Mischpullt. Lange rede, am Abend davor hat alles funktioniert. Am Event Abend hatte ich eine sehr weite anreise und der Kunde war nicht bereit Hotel zu zahlen, so das ich am gleichen Tag etwa 130 Km fahren musste. Würde ich heute nicht mehr tun.

Als ich ankam waren natürlich schon alle Gäste anwesend und ich musste mit der Technik durch die Gäste und aufbauen. Würde ich heute auch nicht mehr tun. Als dann alles in der Location war und ich aufgebaut hatte, funktionierte alles, bis auf den Ton. Warm…, ich schwitze, Angst. Was ist hier los? Habe ich etwas falsch verkabelt? Also alles nochmal genau nachgeschaut, jedes Kabel überprüft, Kabel dann auch ausgetauscht. Nichts. Stille. Was kann ich noch tun? Ich habe dann die Boxen Konfiguration verändert, auch nichts. Alles war eingeschaltet, die Kabel alle getauscht um Kabelbruch auszuschließen, Mischpult hatte die richtige Einstellung und war mit dem MacBook verbunden. Im Kopfhörer war der Sound da. Also war es nicht das Mischpullt und nicht die Audio Ausgabe zum Mischpult. Voller Freude fragte das Brautpaar immer wieder nach, wann ich soweit sei. Als letzte Lösung habe ich dann das Personal der Location angesprochen ob sie nicht irgendwo einen Lautsprecher hätten, damit wenigstens etwas Musik kommt. Und tatsächlich hatten Sie einen Lautsprecher mit eigenem Verstärker sprich aktiv Box und ich habe diese sofort angeschlossen und was ist passiert? Nichts. Auch kein Ton. Dann liegt es tatsächlich woran? 

Nach einer gewissen Zeit, musste ich dann die traurige Nachricht überbringen, das wohl heute nichts mehr möglich ist in Richtung Musik. Todesstoß für mich und das aus meines DJ Daseins auf Hochzeiten? 

Nun, nicht ganz. Ich habe dann, in letzter Instanz einfach die Aktivbox in den Kopfhörer Ausgang gesteckt und… voila Musik. Leider nur Mono aber es konnte getanzt werden. Natürlich nicht gerade schön für das Brautpaar aber es konnte gefeiert werden. 

Was habe ich gelernt. Verlasse dich nie nur auf teure Technik. Denn die gemietete Anlage war von einem sehr namhaften Hersteller und im Kauf locker 4000€ Wert. Daher habe ich heute alles als Backup Lösung aufgebaut. 

Was bedeutet das für dein zukünftiges Event? Alle Kabel, Steckdosenleisten sind in mindestens doppelter Ausführung immer mit dabei. Ich komme immer mit 2 MacBooks, damit ich eins im Notfall als Backup einfach aufklappen kann und weiter geht’s. Es ist immer eine 2. kompaktere Anlage im Auto, die auf jeden Fall für Musik sorgt, wenn auch nicht in Stereo, da es eine Säulen Box ist. Weiter ist das System so ausgelegt, das der DJ Controller ein Mischpullt als sogenannte stand alone Lösung besitzt, welche auch ohne Software Einspielung vom Laptop funktioniert. Also z.B. Handy dran und Musik ist das. Dazu stehe ich seit Jahren mit Zwei engen Technik Verleihern in Kontakt, welche mir zeitnah PA (Sound Anlage), Kabel und Licht sowie Nebelmaschinen liefern können. Und ja, auch Samstag Abends. 

Kurz, ich bin gut aufgestellt um jedes Event so professionell wie möglich durchzuführen und hoffentlich gut gerüstet gegen mögliche Ausfälle. Regelmäßige Wartung und Inspektion sowie DGUV Prüfungen erwähne ich nicht nochmal extra, da ich das als selbstverständlich voraussetzte und das kannst du bei einem professionellen DJ auch tun.

Multiroom Technik

Multiroom Technik für dein Event. Sound nicht nur auf dem Main Floor? Erlebe in jedem Raum die gleiche Wiedergabe.

DJ Chris Baidu

Dieses Angelenegheit ist besonders für den Sommer ein sehr großes Thema. Wenn Du schon im Sommer auf einer Hochzeit warst, wirst du das folgende Szenario bestimmt kennen. 38 °C Außentemperatur im August und die Raumtemperatur explodiert. Die Klima läuft auf Hochtouren, trotzdem schafft sie es nicht wirklich. Draußen wartet das Grill buffet und die Cocktail Bar. Wo sind deine Gäste? Genau! Draußen. Wo ist der Main Floor? Genau. Drinnen! Problem? Klar, wie bekommst du die Musik von drinnen nach draußen oder gar noch in einen dritten Raum. 

Die Antwort. Multiroom Connection. Ich arbeite mit der Wireless Receiver und Transmitter Lösung auf WLAN Frequenz von 2,4 GHz von DENON Professional. Zuviel Fach Chinesisch für Dich? Ich mach’s leichter. Kein Bluetooth. Also unterbrechungsfreie Funkübertragung auch auf weite Strecken und durch bis zu 1 Wand. Eben WLAN like. 

Was bedeutet das jetzt im Klartext. Du buchst bei mir eine separate PA Anlage für deinen Zweiten Raum und die Drahtlose Verbindung dazu. Die Kabelgebundene Variante ist Standard immer dabei, kann aber je nach Entfernung der Strecke nicht berücksichtigt werden und hat natürliche Grenzen. Grob kann man sagen, wenn die Box nicht mehr als 10 Meter entfernt vom Mischpult steht kannst du auf die Drahtlose Verbindung verzichten und sparst so etwas Geld.

Da dies aber eher selten der Fall ist, biete ich die Kabellose Variante. Welche auch noch mehr Möglichkeiten bietet. Zum Beispiel könnten wir so die Musik sogar in noch mehr Räume gleichzeitig bringen. 

Ach so ja, dass hatte ich vergessen, GLEICHZEITIG. Genau, die hörst alles was von der Main PA bzw. dem Mischpullt kommt an allen Ausgabegeräten (Boxen) gleichzeitig. Also auch Mikrofondurchsagen. So brauchst du nicht laut schreien oder ständig rein und raus laufen um deine Gäste zu suchen. Eben extrem komfortabel und genau das, was du auf deinem Event brauchst. Denn Stress, braucht keiner.

Kurz zusammengefasst: Du möchtest deine Gäste in jedem wichtigen Teil deiner Location erreichen? Also im Außenbereich, Buffet Bereich oder in einem Empfangsbereich? Dann kannst du bei mir eine kabellose Verbindung zu einer weiteren aktiven Anlage buchen und so den Stress entgehen ständig deine Gäste zu suchen wenn der wichtige Teil eurer Feier startet und du dies kundgeben willst. Den auch Mikrofondurchsagen werden vollständig übertragen. Musik nicht nur auf der Haupt Tanzfläche, sondern überall. Erlebe, Multiroom Technologie.

DJ Chris Baidu

Wir haben Technik in der Location, kannst du damit arbeiten?

Prinzipiell Ja. Es geht nicht darum welche Marken vorhanden sind sondern eher wie der Stand der Technik allgemein ist. Natürlich reduziert sich dann der Preis meines Angebotes. Allerdings kann ich davon abraten direkt Technik bei einem Verleiher zu buchen, da dies meist nicht kostengünstiger ist und die Haftung dann bei euch liegt. Auch der Auf und Abbau ist dann zu euren Lasten. Meine Technik ist perfekt abgestimmt auf eure Feier und der lästige Auf- und Abbau fällt für euch auch weg

Ich baue meine Technik immer am Tag der Veranstaltung und min. 2-3h vor Beginn auf (je nach Entfernung der Location). Ich baue immer nach Absprache und an dem dafür vorgesehenen Platz den wir zusammen auswählen auf. Immer unter Einhaltung des Brandschutzes versteht sich.

Nebelmaschine? Da sehe ich ja nichts mehr!

Brauchst du eine Nebelmaschine auf deinem Event? Dann würde ich klar sagen ja. Aber auf deiner Hochzeit? Ganz klar Jaein.

Ich würde immer eine Nebelmaschine einsetzten, da nur dann die schönen schwarzen LED Lichtstrahlen sehen kann und dass auch auf Fotos. Das wirkt Mega. Brauchst du sie aber um deine Hochzeit schön auszuleuchten? Nein. Mit den modernen LED Effekten von heute, wirkt jeder Raum sehr schön ausgeleuchtet. Nur Nebel setzt dem ganze einfach die Krone auf.

Wir würden ja gerne Nebel dazu buchen aber von meiner Freundin die Tante kommt darauf nicht klar, weil Sie Asthma hat. Dann sage ich nur, dass das Fluid aus Deutschland stammt und mit dem Index P für Profi versehen ist und mit einem Zertifikat geliefert wird, wodurch die Bedenkenlosigkeit gegenüber der Gesundheit bescheinigt wird. Dazu kommt, dass es sich nicht um dichten Nebel handelt sondern um feinen permanenten Dunst, welche auch dosiert werden kann. Es besteht wären des Events volle Kontrolle über die Menge die ausgestoßen wird. Im nachfolgenden Bild wird das nochmal deutlich.