Jack Sparrow! The Pirates of the Caribbean präsentieren bisher sehr oft nahezu jede Hochzeitstorte. Und das zurecht. Warum eigentlich die ganze Sache mit der Präsentation? 

Die Hochzeitstorte entstand in ihrer Form im 19. Jahrhundert. Vermutlich in England. Die Tradition bezieht sich darauf, dass die Torte nie vom Brautpaar selbst gekauft oder gebacken wird sondern von einem Konditor oder Freunde/Verwandte entsprechend eine Torte besorgt wird. Zahlen darf natürlich heutzutage das Brautpaar;-) Das Anschneiden ist eigentlich das, worum sich die Tradition dreht. Es galt schon immer, wer die Hand beim anschneiden oben hat, hat die Zügel in der Ehe in der Hand. Daher war es scheinbar eine amüsante Geschichte dies auf einer Hochzeit zu zelebrieren. Natürlich war und ist es wichtig wer die Größte, prächtigste und schönste Torte hat. Warum also Präsentation? Weil so nicht auf die Torte hingewiesen werden muss bzw. auf das Anschneiden. Jeder der Gäste bekommt automatisch mit, das der Nächste bzw. einer der wichtigsten Punkte auf einer Hochzeit nun eingeleitet wird.

Wie  und Wann wird präsentiert? Kommen wir zum Wie! Am besten ihr lasst die Torte hereinfahren auf einem Wagen, mit Wunderkerzen und ich spiel dazu passende Musik (weiter unten) und ihr bekommt natürlich auch das passende Licht dazu. Einfach die Torte am Buffet aufstellen und darauf hinweisen ist keine schöne Sache. Wie genau ich die Torte Präsentiere kannst du am besten in der Podcast Folge dazu hören (Folge #08). Ein kurzes Video wie eine Lichtershow mit Sound aussehen kann, findest du in meinem Telegram Channel (t.me/einfach_sicher_heiraten).

Wann wird präsentiert? Es gibt Zwei Möglichkeiten. Die Traditionelle um 0 Uhr fällt komplett raus, weil das heute kaum mehr einer macht. Keiner isst um 0 Uhr Torte, sondern? Genau! Currywurst. #Ruhrpott. Wenn du sie vor dem Buffett präsentierst, dann wird die Torte meist größer und teurer, da mehr Gäste Hunger haben und deutlich mehr von der Torte essen. Daher wäre der Beste Zeitpunkt nach dem Buffet. Allerdings nur dann, wenn das Buffet nicht erst um 20 Uhr serviert wird.

Was kann eine Torte kosten? Ein grober Richtwert liegt bei 2,50€-9,00€ je Stück. Meine private Hochzeitstorte lag für 80 Gäste etwa bei 500€ und wir hatten diese nach dem Buffet serviert und dabei ca. 20-30 Stücke übrig gehalten. Hochzeit war im Sommer und die Torte war entsprechend leicht. Das Titelbild oben ist ein privates Foto. So sah unsere Torte aus. Könnt ihr gerne kommentieren. In den Herzen stehen eigentlich die Namen, diese habe ich retuschiert wie mann erkennen kann:-)

Meine Song Vorschläge